Translate

Mittwoch, 31. Dezember 2008

Jahresabschluß

Das letzte Werk des Jahres gibts heute und zwar wieder Wolle von Regia Design Line by Kaffe Fassett.



Ich kann aber jetzt leider nicht sagen, wie die genau heißt - finde die Banderole grad nicht.

Aber nun zum eigentlichen Thema - Jahresabschluß:
Heuer hab ich erstmals mitgeschrieben, wieviel Wolle ich so verstricke und kam auf 
13,7 kg!Gar nicht schlecht, hab selbst jetzt etwas gestaunt.
Aber immerhin waren es (wenn ich mich nicht verzählt habe):
50 Paar Socken
4 Jacken
4 Pullis
9 Tücher/Schals
1 Decke
Gerechnet sind nur vollendete Werke, mit Ausnahme der Sockenrestedecke - da hab ich heuer doch immerhin 450 g weggebracht (bin aber trotzdem erst knapp über der Hälfte der geplanten Größe)!
Nun möchte ich euch allen noch einen guten Rutsch in ein gesundes und glückliches neues Jahr wünschen!!!
Und vielen Dank an alle treuen Leser/innen meines Blogs und die vielen netten Kommentare!

Montag, 22. Dezember 2008

Kleinkram

 Zuerst aber mal das größere von den Dingen - der Ochsenschal. Warum er grad so heißt, hab ich leider auch keine Ahnung. Die Anleitung dazu findet man hier!
Ich hab ihn eigentlich für die Schwiegermutter als Weihnachtsgeschenk gestrickt.


Allerdings  hat mir mein erster Versuch nicht so gut gefallen, weil die Randmasche laut Anleitung bei mir sehr locker geworden ist, und sich das Teil dann nicht so schön spannen ließ. Also hab ich es noch mal gestrickt, mit glatter Randmasche und einen Mustersatz breiter. Ist auch schon fertig, aber jetzt bekommen die Schwiegereltern doch ein anderes Geschenk,  aber sie hat im Februar Geburtstag, also wirds aufgehoben. Gespannt wirds auch erst dann, also gibts dann noch mal einen Ochsen zu sehen!
Hier noch ein Detailbild vom Muster - das ist wirklich ganz leicht, macht aber schön was her!



Und dann gibts noch die Socken der letzten Wochen:


Zitron Trekking


Schöller &Stahl Fortissima Socka


Wollbutt


Hot Socks Canyon


Regia Tweed Classic 6-fach  auf speziellen Wunsch von Göga - ich mag sonst keine schwarzen Socken stricken


Hot Socks Laola - ehrlich gesagt find ich die Färbung mittelprächtig furchtbar, aber für Bettsocken reichts - oder steht von euch wer drauf, dann melden (Größe 40-41)

Und noch was: Meine Zamiaculca blüht wieder. Das hat sie schon mal gemacht - siehe hier, ist aber fast zwei Jahre her. Aber sie hat den Platz gewechselt und das hat sie scheinbar wieder motiviert.


Und zu guter Letzt gibts noch eine Katze auf dem Mond:

Montag, 8. Dezember 2008

Raglanjacke

 Ist ja schon wieder ein Weilchen her seit meinem letzten Eintrag. Aber heute gibts wieder mal ein fertiges Stück.
Eine Jacke, ein simpler Raglan von oben, aber die Wolle macht selbst genug her, die brauchte meiner Meinung nach kein Muster. Stolz bin ich nur auf meinen Schalkragen, den ich da mal auf Gut Glück genadelt habe, hatte beim Stricken nämlich starke Zweifel, ob ich nicht grad einen Stehkragen fabriziere... Aber er legt sich wunderbar, was will man mehr.
Die Wolle nennt sich "Qui" (90% Schurwolle, 10% Poly) und ist von LanaGrossa.


Und das passiert, wenn man sich nur mal schnell umdreht, um den Akku zu wechseln:


Außerdem hab ich heute entdeckt, dass ich scheinbar eine Schwammerlzucht in der Wohnung habe. Mein Busch, der ja auch schon einige Male herhalten mußte, wenn ich Tücher zu fotografieren hatte.... dieser hier:


produziert still und heimlich so komische kleine weiße Dinger:

Ich habe mal vor ein paar Wochen Erde, die von einem Amaryllistopf übrig war, drauf gegeben, da war scheinbar auch eine Zugabe dabei... Jetzt hab ich alle ausgebuddelt. Hoffe, dass die nicht gleich wiederkommen.
Ach ja, falls ihr euch wundert, warum da lauter Chinastäbchen drin stecken - das hält bloß die Katzen davon ab, den Topf umzugraben oder mit dem Klo zu verwechseln!