Translate

Montag, 19. Januar 2009

Mich gibts noch

... ich war nur einige Zeit PC-los. D.h. mein Schlepptop mußte zur Reparatur, weil er sich zeitweise anhörte, wie ein startendes Flugzeug! Aber jetzt ist er wieder da und auch angenehm leise...
Aber mal so eine Zeit ohne PC ist gar nicht so schlecht. Da ging stricktechnisch gleich ordentlich was weiter.
Das erste von drei fertigen Sachen zeig ich heut mal:




Es ist ein simpler Raglan von oben, allerdings gestrickt aus schwarzer Sockenwolle kombiniert mit Resten von grauer bis graublauer Sockenwolle. Diese Idee kam mir, als ich um Weihnachten rum mal wieder an meiner Restedecke werkelte. Denn ich hatte noch so viele graue Reste, die ich dafür eigentlich nicht verwenden wollte. Aber mit dem Pulli ist jetzt alles weg, es ist sich haarscharf ausgegangen!
Hier noch ein Ausschnitt:




Göga hat sich inzwischen auch schon als Abnehmer angeboten, aber dafür müßte ich doch glatt die Ärmel ein paar Zentimeter länger machen und ich hab nix graues mehr....

Gut denn, das nächste Werk - noch ein Pulli - folgt morgen!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass ihr vorbeischaut und hier einen Kommentar hinterläßt! Über jeden einzelnen freue ich mich sehr!

Thank you for stopping by and leaving a comment. I read and appreciate every single one!