Translate

Freitag, 20. Februar 2009

Pirate Queen Booty Bag

Die Piratentasche ist schon seit einer Woche fertig, aber ich konnte mich heute erst überwinden, die Tragriemen anzunähen und Fotos zu machen. Was bin ich froh, wenn man wieder mal Fotos ohne Blitz machen kann und die Farben wieder normal aussehen, auch ohne große Nachbearbeitung...

Aber zuerst mal ein Foto vorm Filzen:




Was da so unmotiviert draufliegt, ist ein 50cm-Lineal - nur dass ihr euch die Größe vorm Filzen etwas besser vorstellen könnt.  Mit der fertigen Größe war ich erst nach drei Waschgängen zufrieden....




Diese Tasche wird in "Doppelstrick"  oder "Double knitting" gestrickt. An und für sich keine schwere Technik, aber trotzdem hab ich fast die ganze Bodenplatte gebraucht, bis ich es schaffte, beide Fäden auf dem Finger zu haben und die Fadenspannung hinzubekommen. Ich hätte das Teil schon fast in die Ecke geschmissen. Wie ichs dann mal raus hatte, ging es eigentlich ganz flott.




Und noch eine Seitenansicht:




Die Orignalform mit den gestrickten Trägern gefiel mir nicht so gut, außerdem wollte ich nicht riskieren, dass die Tragriemen dann nicht die optimale Länge haben. Ich will sie ja auf der Schulter tragen können.
 Meine Riemen sind nun zwar auch etwas unkonventionell, denn da ich keine passenden gefunden habe, mußten einfach zwei Gürtel herhalten. Und richtig dicke Ledergürtel konnte ich nicht nehmen, denn die hätte ich nie per Hand draufnähen können.
Ach ja, ich hab unlängst wo gehört, dass Totenköpfe wieder out sind. Ist mir aber auch wurscht, ich mochte die schon immer, ist wohl ein Relikt meiner Jugend. ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass ihr vorbeischaut und hier einen Kommentar hinterläßt! Über jeden einzelnen freue ich mich sehr!

Thank you for stopping by and leaving a comment. I read and appreciate every single one!