Translate

Samstag, 5. Dezember 2009

Ich lebe noch

Seit meinem letzten Eintrag hier ist ja nun schon ein Weilchen vergangen, aber ich stricke noch, wenn auch in den letzten Monaten um einiges weniger als ihr von mir gewohnt seid.
Lernen und Prüfungen hatten mich die letzten Wochen voll im Griff, aber gestern war die letzte Prüfung für dieses Jahr und jetzt kann ich mal wieder ein bißchen durchatmen.
Als Entschädigung für die lange Wartezeit gibts heute dafür gleich ein paar Bilder mehr, allerdings sind alles - bis auf die Decke - keine großen Werke, sondern eher so Zwischendurchstrickereien, wenn das Gelernte mal sacken mußte...

Gut denn, gehen wir´s an:
Zuerst mal ein Schal-Stulpen-Set. Das war sozusagen Resteverwertung, weil ich von der Jacke (hier ist das Petrol nun doch zu erkennen) noch einiges übrig war.



Der Schal ist doppel-gestrickt. Irgendwie hab ich nach dem letzten Schal Gefallen daran gefunden, die Stulpen dazu sozusagen ein passender Eigenentwurf.

Dann gibt es noch bereits oben erwähnte Decke. Auch Resteverwertung - ich hatte ja immer noch so viele Sockenwollreste, aber die hab ich nun wirklich total abgebaut. Ich mußte dann sogar noch Socken stricken, um sie fertig zu bekommen.

Leider war es bei den derzeitigen Lichtverhältnissen sehr schwer möglich, Fotos zu machen, wo die Farben auch richtig rüberkommen. Aber ich vertraue auf eure Vorstellungskraft.



Die Decke ist ca. 200 x 160 cm groß. Hier erkennt man die Farben etwas besser:


Ihr seht, die Decke wird schon genutzt.

Wie gesagt, ich habe auch Socken gestrickt. Ein paar der Farben kann man in dem oberen Bild direkt wiedererkennen.

Wolle Online Linie 3 - Supersocke 100 Sunset Color


Regia Galaxy - ich glaub, das war Saturn


Opal Neon


auch eine alte Opal, keine Ahnung, ob die auch irgendwie heißt...


handgefärbte Sockenwolle von Martina


Regia Amerika Color

So, das waren jetzt mal ein kleines Update. Gut denn, jetzt werde ich den restlichen Tag genießen und STRICKEN - und ganz ohne schlechtes Gewissen, weil ich eigentlich was lernen müsste...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass ihr vorbeischaut und hier einen Kommentar hinterläßt! Über jeden einzelnen freue ich mich sehr!

Thank you for stopping by and leaving a comment. I read and appreciate every single one!