Translate

Sonntag, 29. Juni 2014

12-tel-Blick Juni

Der 12-tel-Blick für Tabea ist wieder fällig!

Mein Blick bzw. "mein" Baum hat sich etwas verändert! Ich hab ordentlich gestaunt, als ich das sah ...
Der Himmel rückt das Bild wenigstens wieder etwas zurecht :)


Mir scheint, dass das Magistrat wohl auch Befürchtungen hegt, dass der Biber den Baum wohl kippen könnte und hat ihn gleich mal vorsorglich ordentlich gestutzt. Außerdem wurden wohl Bohrungen gemacht ... ich hoffe ja, dass er nicht bald ganz weg ist!

 
 Den Biber dürfte es nicht stören, dass oben weniger da ist. Er braucht ja nur den Stamm. Hier auch mal ein Bild von der Seite ... schaut ein bißchen aus, als hätte jemand abgebissen. Naja, hat er im Grunde ja auch!


Noch ein Blümchen vom Wegesrand:


Und Disteln ...



Zum Vergleich der Baum bisher - da fällt der Juni ordentlich aus der Reihe! 


Auch geteilt mit:

Kommentare:

  1. Wonderful photos of flowers !

    AntwortenLöschen
  2. Oje, wenn sich ein Biber mal einen Baum eingebildet hat, lässt er nicht locker. Bei uns sind teilweise die Biber auch sehr aktiv.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Wenn es so weiter geht, dann hast du bald keinen Wandel mehr zu zeigen, liebe Mary. Ja aber so ist das Leben halt. Das letzte Bild mit der Distel gefällt mir sehr gut.

    LG Paula

    AntwortenLöschen
  4. The beaver damage does look threatening to the tree's survival.

    AntwortenLöschen
  5. I love the morning glory and the thistles. Have a great week!

    AntwortenLöschen
  6. Your poor tree is taking some damage!

    AntwortenLöschen
  7. schade wenn der Baum fallen würde. aber wenn der Biber so weiter macht ist es wohl irgendwann nötig.
    sehr schöne Disteln!
    LG chris

    AntwortenLöschen
  8. Love the thistle images!!! Very pretty as close up images. Oh, and your mother duck post below this is great too!!

    AntwortenLöschen
  9. Hoffentlich fällt der Baum nicht.Er ist ja noch so schön im Holz.
    Liebe Grüße Christa.....

    AntwortenLöschen
  10. Armer Baum, der sieht ja ziemlich zerfleddert aus und ist, für einen Biber ein ziemlich dicker Brocken.

    AntwortenLöschen
  11. Danke für deine liebe Nachricht. :)
    Ich mag deinen Blick sehr, und das nicht nur weil er so schön fotografiert ist. Jeden Monat bin ich gespannt, ob dein Baum noch steht, oder der Biber sein Werk vollendet hat.
    Liebe Grüße
    Michelle

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass ihr vorbeischaut und hier einen Kommentar hinterläßt! Über jeden einzelnen freue ich mich sehr!

Thank you for stopping by and leaving a comment. I read and appreciate every single one!