Translate

Dienstag, 26. August 2014

Blau so blau :)

Ich hab´s derzeit mit dem Recycling und daher musste auch ein Pulli dran glauben, den ich nie getragen habe, weil er mir - vor allem an mir - nicht gefiel. Es fällt mir immer ziemlich schwer, Selbstgestricktes auszusortieren, aber mit Auftrennen hab ich komischerweise überhaupt kein Problem! :)

So sah das Teil mal aus: 

Ich hab vor dem Trennen vergessen, das Teil neu zu fotografieren. Dieses Foto ist aus 2010 und die Farbe stimmt überhaupt nicht. Die war nämlich so:
Nicht wirklich prickelnd. Die Wolle ist übrigens eine doppelt verstrickte Sockenwolle.

Und das wurde daraus:



Da Sockenwolle ja einiges aushalten muss, hab ich die fertige Jacke einfach in der Waschmaschine überfärbt. Ich hätte nicht gedacht, dass das Blau so gut angeht. In Natura ist sie eine Spur dunkler! 

Gestrickt habe ich nach der Anleitung "Harvest" - frei bei Ravelry erhältlich. Eine Raglanjacke,  die mit der Blende komplett von oben gestrickt wird.

Fotografen hatte ich heute leider nicht bei der Hand, also hab ich zwar eine ganze Weile mit dem Selbstauslöser herumprobiert, aber da kam nichts zeigbares rum. Ein Foto geht grad so - man erkennt zumindest, dass sie passt und die Farbe ist auch besser getroffen! 
Sorry, "Bad Hair Day" :)


Geteilt mit:
Creadienstag
Create in Austria
Meertje



Kommentare:

  1. Wow, Mary, die Strickjacke schaut super aus!!!! Gefällt mir wirklich gut.
    Und im Moment schreit das Wetter ja regelrecht nach Strickjacken...!
    GLG
    Ena

    AntwortenLöschen
  2. Wow, was für eine tolle Verwandlung! Die viele Arbeit hat sich sehr gelohnt!
    LG Constance

    AntwortenLöschen
  3. Die ist ja wirklich schön geworden und passt super!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  4. Hach, so schön blau! Ehrlich gesagt, sind mir Strickjacken auch lieber, die kann man jederzeit ausziehen. Mit einem Pulli ist das nicht so einfach.
    Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
  5. Super, wie du das Problem gelöst hast!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Toll, das Recycling hat sich gelohnt - aber wie!!
    Sieht toll aus deine neue Jacke - auch die Farbe ist Top geworden, und steht dir 1A!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  7. mir gefallen beide... bravo für deine kréativität..

    AntwortenLöschen
  8. Die Jacke ist sehr schön geworden!
    Und toll, dass das mit dem einfärben geklappt hat!
    Liebe Grüsse, Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Tolles Upcycling... ich hätte mich nie getraut Wolle einzufärben, aber das Ergebnis spricht für sich... und viel moderner ist das ganze jetzt auch
    LG birgit

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Mary,
    das war sicher sehr viel Arbeit, aber es hat sich mehr als gelohnt!
    Eine wunderbare Jacke ist das jetzt!!!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  11. Die Jacke ist ja schön geworden.Jetzt gefällt mir die Farbe auch.Ich liebe nämlich blau.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Mary,
    gute Idee - jetzt ist es ein richtig schönes Teil! Mir geht es auch oft so, dass mir die fertig gestrickten Sachen an mir dann doch nicht so gut gefallen, deswegen stricke ich vorzugsweise Schals, da gibt es keine Passformprobleme. Ravelry ist toll, oder?
    Herzliche Grüße Deine Sarah

    AntwortenLöschen
  13. The style of the new sweater is quite flattering. And I like the wool too.

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Mary
    wie wunderschön aus aus dem nicht so gewollten Teil eine neue Jacke gestrickt hast .. die steht dir gut und wird schön warm sein!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  15. Super klasse recycelt und gar nicht wieder zu erkennen. Die Jacke ist wunderschön geworden und meine Ravelry-Library ist gerade wieder um eine weitere Anleitung gewachsen *lach*
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Schön ist deine Jacke geworden, die Arbeit hat sich gelohnt !!!
    Liebe Grüße, Oggi

    AntwortenLöschen
  17. Längs gestreifte Sachen kann ich üüüüüüberhaupt nicht tragen, die stehen mir einfach nicht.
    Daher kann ich verstehn, dass du den Pullover nicht getragen hast. Vielleicht ist das bei dir auch so?
    Obwohl ich das nicht denke....
    Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
  18. Schöne Jacke. Ich hasse aufribbeln, vor allem habe ich immer viel Wollverlust dabei.

    AntwortenLöschen
  19. Toll! Man sieht überhaupt nicht, dass die Jacke aus aufgeribbelter Wolle gemacht ist und das Überfärben ist wirklich schön geworden. Upcycling ist wirklich eine tolle Sache. Ich habe mir letzten Winter auch geschworen, dass ich erst neue Wolle kaufe wenn ich alles verarbeitet habe, inkl. aufgribbeltem ;-) Ich kann aber nicht so schön gleichmäßig stricken. LG Aqually

    AntwortenLöschen
  20. kurz gesagt ..Farbe und WERK OBERKLASSE
    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
  21. Das Ribbeln hat sich gelohnt, obwohl ich den Pullover auch gut fand, aber manchmal muss man es angezogen sehen.
    lg margrit

    AntwortenLöschen
  22. Na die ist ja cool, das sieht wirklich toll aus und ich liebe auch Jacken mehr als Pullover! :-)
    GlG Claudi (die leider immer noch nicht stricken kann) :-(

    AntwortenLöschen
  23. ich hab auch so ein paar selbstgemachte Sachen im Schrank, die sich fertig als nicht ganz so toll herausgestellt haben.
    Deine Upcycling-Jacke ist super geworden und das mit dem Wolle einfärben eine super Idee, die werd ich mir gleich mal hinten im Hirn festpinnen.
    Liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  24. Bin begeistert. die Jacke schaut zum Verlieben aus !
    Wird bestimmt eins deiner Lieblingsstücke.

    AntwortenLöschen
  25. Das Aufribbeln hat sich mehr als gelohnt - toll ist deine recylte Jacke geworden!
    Und dass das Färben so gut geklappt, noch besser!

    Liebe Grüße ... Frauke

    P. S.: Hier auch noch einmal ein ganz großes DANKE SCHÖN für deine Hilfe beim Voting. Haben wollten sie mich nicht, aber dafür hab' ich dich als Leserin, das ist viiiiiiiel besser!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass ihr vorbeischaut und hier einen Kommentar hinterläßt! Über jeden einzelnen freue ich mich sehr!

Thank you for stopping by and leaving a comment. I read and appreciate every single one!